DREIST e.V.

Unsere Einrichtung
Art / Rechtsform
Fachberatungsstelle
Gründungsjahr
1997
Weitere Angebote/Aktivitäten
Beratung
Prävention
Fortbildung

Zum Leitbild in Fortbildungen

Wir begreifen Fortbildung als Raum zur Wissensvermittlung, der Reflexion, des interdiszplinären Austauschs und der Erlangung von Handlungssicherheit.

Wir arbeiten im Sinne der Parteilichkeit, d.h. wir stellen die Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt und setzen sexualisierte Gewalt in einen gesellschaftlichen Kontext.

Schwerpunkte in der Fortbildungsarbeit

Basiswissen (Definition, Datenlage)
Strategien von Täter*innen
Gesprächsführung
Möglichkeiten der Prävention und Intervention

Ziele und Botschaften, die in den Fortbildungen vermittelt werden

Die Verantwortung für den Schutz von Kindern und Jugendlichen tragen Erwachsene.
Prävention fängt im Alltag an und braucht sensibilisierte Erwachsene.
Kinder und Jugendliche benötigen Gehör, Beteiligung und dass ihnen geglaubt wird.
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist ein gesamtgesellschaftliches Problem.

Die wichtigsten Methoden in Fortbildungen

Fachlicher Austausch und Reflexionsarbeit in der Gruppe.
Einsatz unterschiedlicher Medien.