Auf dem Weg zum Schutzkonzept - Online-Fortbildung

Veranstaltungsnummer:
AARG
Veranstaltungsart:
E-Learning
Dauer:
2 Tag(e)
Niveau:
Offen

Inhalt

Online-Fortbildung zu Grundlagen, Schutzkonzepten
sowie Risiko- und Ressourcenanalyse

Kinder und Jugendliche brauchen zum Aufwachsen sichere Orte. Dort,
wo sie leben, lernen und betreut werden, sollen sie sicher sein. Grund-
legendes Wissen über sexualisierte Gewalt lässt viele Schlüsse daraus
ziehen, wo genau wir ansetzen können, um sexualisierte Gewalt zu er-
schweren und den Betroffenen Hilfe zu ermöglichen.

In dieser Online-Fortbildung haben Sie die Möglichkeit, einen Blick
auf Ihre eigenen Einrichtungsstrukturen zu werfen und passgenau zu
schauen, an welchen Stellen Sie ansetzen können.

Wir vermitteln Ihnen, warum es Schutzkonzepte braucht, was deren
Bestandteile sind und wie Ihre Einrichtung davon profitieren kann. Mit
einer Risiko- und Ressourcenanalyse tauschen wir uns über strukturel-
le Risiken aus und überprüfen, wo Sie anfangen und welche Unterstüt-
zungsmöglichkeiten Sie nutzen können.

Tag 1 – Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen

• Definition und Abgrenzung von Grenzverletzungen, Übergriffen
und strafrechtlich relevanten Formen
• Signale und Bedürfnisse betroffener Kinder und Jugendlicher
• Risikofaktoren und möglichmachende Strukturen in Systemen
• Erste Schritte und Ansprechpartner*innen bei Vermutung oder Wis-
sen von sexualisierter Gewalt

Tag 2 – Schutzkonzepte / Risiko- und Ressourcenanalyse

• Gründe für ein Schutzkonzept / Rechtliche Vorgaben
• Bestandteile von Schutzkonzepten
• Sexualisierte Gewalt durch Mitarbeitende
• Risiko- und Ressourcenanalyse

Methoden:
Vortrag, Film, Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaus-
tausch und Diskussion.

Wir empfehlen Einrichtungen mit mehreren
Kolleg*innen teilzunehmen.

Voraussetzungen

keine

Arbeitsfelder

Schule, Kindertageseinrichtung, Ambulante Kinder- und Jugendhilfe, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Einrichtungen der Behindertenhilfe

Veranstaltung auf Anfrage: Nein
Datum: 30.06.2022 bis 01.07.2022 Uhrzeit: 9:00 - 16:00 Uhr
Referent*innen: Frau Kerstin Kremer
Teilnehmeranzahl: 8 - 16

Anmeldung
Website: https://www.violetta-hannover.de/sites/violettahannover/files/aktuelles-download/Bildungsheft-Violetta-2022-v2.pdf
E-Mail: birgitniendorf@violetta-hannover.de
Ansprechpartner*in: Violetta - Birgit Niendorf - Rotermundstr. 27 - 30165 Hannover