„Ein bis zwei betroffene Kinder pro Schulklasse?! - Aber bei uns doch nicht, oder?“ Intervention und Gesprächsführung beim Verdacht auf sexualisierte Gewalt bei Schulkindern

Veranstaltungsnummer:
AASP
Veranstaltungsart:
Seminar
Dauer:
8 Stunde(n)
Niveau:
Offen

Inhalt

Was ist sexualisierte Gewalt - Fakten und Zahlen
Täter:innenstrategien und die Auswirkungen auf Kind und Umfeld
Signale von Kindern wahrnehmen / erkennen
Wie werde ich zu einer Vertrauensperson?
Wie spreche ich mit einem betroffenen Kind?
Handlungsleitlinien zur Verdachtsklärung und Intervention
Mögliche Dynamiken im privaten und professionellen Umfeld
Wie bleibe ich handlungsfähig / zwischen Handlungsdruck und Ohnmachtsgefühlen?

Arbeitsfelder

Schule, Kindertageseinrichtung, Ambulante Kinder- und Jugendhilfe, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Stationäre Einrichtungen, Behörde/Amt

Veranstaltungsort: Fachberatungsstelle 74072 Heilbronn Kaiserstraße 24
Barrierefreier Zugang: Ja
Veranstaltung auf Anfrage: Ja
Datum: 20.06.2024 Uhrzeit: 9.00 - 16.00 Uhr
Referent*innen: Frau Michaela Dressler
Teilnehmeranzahl: 8 - 16

Anmeldung
Website: https://www.pfiffigunde-hn.de
E-Mail: info@pfiffigunde-hn.de
Ansprechpartner*in: Sekretariat Frau Ackermann, 07131/166178